Markus Kniebes Journal urn:uuid:bec3acc50f71baf975a25a4c1a86d1cb 2021-28-09T09:36:00 <![CDATA[]]> urn:uuid:998 2002-06-11T13:33:00 Da ich ja zu faul bin Win2K hier endlich nochmal unter VMWare zu installieren muß ich nu leiden;) Ich mag ja Mozilla, aber der Gott unter den Imap-Clients ist der nicht, das Refresh könnte anders aussehen und langsam ist's auch, nörgel rum…
ist halt ein Browser und kein MUA. Aber leider sieht's mit Imap in Mutt/cygwin
Unixmail-W32 auch düster aus. Imap scheint nicht implementiert zu sein, die Variabeln imap_user und imap_pass sind unbekannt. Manulles Wechseln in einen Imap-Ordner (c) geht auch nicht egal, weder {imap.name.com}INBOX noch imap://imap.name.com/INBOX (von mir aus auch mit Punkten) funzen;(
Was mach ich denn jetzt?!

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me