Markus Kniebes Journal urn:uuid:a7dea6b9ce155b12e2ed454942224cd9 2021-21-09T21:25:50 <![CDATA[neue Musik völlig verpasst.]]> urn:uuid:9140 2010-08-28T13:35:19 Was Musikveröffentlichungen angeht habe ich in letzter Zeit ja so ziemlich alles verpasst.

In erster Linie Front Assembly‘s neue Single und Long Player “Shifting through the lens” und “Improvised.Electronic.Device” Hab ich seit ein paar Tagen und bisher diverseste Male gehört. Erinnert stark an “Hard Wired” bzw. “Millenium”, da in diesem Album auch wieder düster-raue elektronisch aufgekurbelte Gitarren zum Einsatz kommen. Also ein ganzes Stück anders als “Artificial Soldier

Ich denke daher kauf ich mir auch immer wieder gern Veröffentlichungen von FLA auf CD. Gehören zu den wenigen Bands, die ich schon seit Ewigkeiten mag und höre und trotzdem interessant geblieben sind. Auch wenn die düstere Art Heute nicht mehr unbedingt meinen Geschmack trifft.

Und vorhin viel mit Trentemøller “Into The Great Wide Yonder” neben der Auskopplung “Sycamore Feeling” in die Hände, die ich gerade das erste Mal höre. Also mit Begeisterung höre, also mit richtig viel Begeisterung.Ud ich habe das Gefühl, die wird noch eine Weile im Laufwerk bleiben;)

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me