Markus Kniebes Journal urn:uuid:6cc40f5e04bffc3b2061f8c80bd86b49 2021-26-09T18:10:44 <![CDATA[Schädling]]> urn:uuid:8505 2008-04-03T11:00:40 Kenze eine Wumpscut CD, kenze alle.
Die älteren sind ganz gut und die neuen gehen teilweise gerade mal so. »Canibal Anthem« und »Evoke« waren zwei absolute Tiefflieger mit »Body Census« ging es ein wenig aufwärts. Bis »Schädling«.

Im Großen und Ganzen plätschert das Album entweder nervend oder langweilig vor sich hin. Einzig »Voodoo Void« würde ich als interessant beschreiben. Die Freisler Samples auf »Schäbiger Lump« wirken nur billig und kindlich provokant, das kann man sich ersparen.

Also ich denke, das nächste Album von Wumpscut werde ich mir zuvor anhören und nicht mehr blind kaufen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me