Markus Kniebes Journal urn:uuid:feb09ec4a9ae9cc4fbf3915998194d81 2021-23-06T06:35:04 <![CDATA[jugendliche iTunes Alternative]]> urn:uuid:7940 2006-12-18T10:38:00 An sich bin ich mit iTunes sehr zufrieden und ich finde es auch praktisch von iTunes meinen Musikordner organisieren zu lassen. Das Verzeichnis war noch nie zuvor so aufgeräumt. Diese Art der Verwaltung hat allerdings auch einen Nachteil: Jede Audiodatei, die per iTunes abgespielt werden soll und nicht in der Bibliothek zu finden ist, wird automatisch hinzugefügt und in die Verzeichnisstruktur einsortiert. Und bei einigen Audiodateien möchte ich das ganz einfach nicht. Also muss ein zweiter Player mit eigener Playlist her.

Nach ein wenig Googeln bin ich auf WHAMB (Digital Audio Player for Mac OS X) gestossen. Nicht übermassig wildes und wartet auch nicht mit den eleganten Leistungsmerkmalen von iTunes aus (eg. nahtlose Wiedergabe) aber zur Wiedergabe von Titeln über eine eigene Playlist ist WHAMB gut geeignet.

Der Optik kann mit einigen Skins auf die Sprünge geholfen werden. Weiter unterstützt WHAMB OGG Vorbis (aus als Stream) und wer mag, kann seine Paylists per Rendezvous teilen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me