Markus Kniebes Journal urn:uuid:fc8b510520bed41472893075518a889e 2021-26-09T15:13:20 <![CDATA[Killerspiele]]> urn:uuid:7913 2006-11-21T14:25:00 Endlich wird da mal was unternommen!

Aber das ist ja nur die Spitze des Eisberges. First Person Shooter, Computerspiele, das ist ja lächerlich, das ist doch garnichts.

Ich kenne Rollenspieler, die ihre Allmachtsfantasien über Charaktere ausgespielt haben und auch vor taktischen Genozid nicht zurückschreckten; Vampirespieler, die sich mit der Frage beschäftigt haben, ob man die stärkeren Adern ihrer Opfer als Strohhalm nutzen könnte; Earthdawnspieler, deren Dieb sich gegen die eigene Party gestellt hat um diese hinterrücks zu meucheln und auszurauben.

First Person Shooter, so züchtet man keine gewaltbereiten Sozio-, Phsycho- oder Sonstwiepathen. Aber aus ehemaligen Rollenspielern werden Entwickler, Polizeihauptkommissare oder noch schlimmer, Rechtsanwälte. Ups…

Update: Aber mal ernsthaft – 2 mal TP: Ich will R.A.C.H.E / Ich hasse es, überflüssig zu sein

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me