Markus Kniebes Journal urn:uuid:49f6223edb0c890a01c2cc0274d6f0c7 2021-21-06T15:54:24 <![CDATA[Verspätungen sind keine Einbildung]]> urn:uuid:7900 2006-11-13T14:19:00 Aha! Es ist also doch nicht so subjektiv, wenn ich fortwährend über Verspätungen oder gar Ausfälle bei der Bahn nörgele. Dem Artikel auf Tagesschau.de zufolge hat jeder vierte Schnellzug Verspätung. Und ich könnte mir vorstellen, dass es im Regionalverkehr auch nicht besser aussieht. Denn durch das Warten auf ständige Überholungen durch verspätete IC oder ICE komme ich kaum einen Tag mit angegebenen Fahrzeit ans Ziel. Weder morgens noch abends.

Dieser Morgen war eine glorreiche Ausnahme. Nein, ich war nicht pünktlich da, aber der Grund für die Verspätung ergab sich nicht aus betriebstechnischen Gegebenheiten. Bei einer Durchsage mit Frage nach einem Arzt, sollte ein jeder Fahrgast hellhörig werden. Denn nur wenige Augenblicke später hat man erfahren, dass die sich Weiterfahrt aufgrund eines Notarzteinsatzes für einen Fahrgast für unbestimmt Zeit verzögert. Aber Gott sei Dank sind Notärzte schneller als die Bahn:)

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me