Markus Kniebes Journal urn:uuid:74acf71624e40c28124e8f3815e6292d 2021-15-06T00:09:53 <![CDATA[WordPress Permalink Problem]]> urn:uuid:7545 2006-04-04T09:46:00 Ich hatte Gestern ein Problem mit WordPress und mod_rewrite basierten Permalinks. Die Rewrite Regeln werden ausgeführt, aber es wird keine Seite ausgeliefert. Im WordPress Codex (Using Permalinks) bin ich auf einen Hinweis auf die PHP Bugs 35096 und 35059 gestoßen, die mein Problem exakt beschreiben. Das Problem tritt in Verbindung mit Apache 2 und PHP 4.4.1 auf, so wie XAMPP/OSX 0.5 zZ. ausgeliefert wird.

Die Lösung ist – wie in so vielen Fällen – sehr einfach, ein Update. Oder schlicht auf PHP5 Umstellen, wie ich es gemacht habe. Bisher habe ich keine Probleme mit WordPress unter PHP 5.0.5 feststellen können.

Und wie kommen ich dazu? Ich versuche vermehrt unter OSX zu arbeiten, und da ich keinen weiteren rauschenden Rechner neben dem Mini einschalten möchte übertrage ich nun meine Entwicklungsumgebung auf den Kleinen. Für Apache & Co. benutze ich XAMPP, weil’s so nett einfach ist, da es mit dem größten Teil der Software daherkommt, die ich benötige. Perl / mod_perl und PHP.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me