Markus Kniebes Journal urn:uuid:630576255992db897177dfc8332c66e3 2021-16-06T02:32:23 <![CDATA[Weblog? Was\'n datt denn?]]> urn:uuid:7420 2006-02-25T14:41:00 Weblogs sind ein bekanntes und weit verbreitetes Phänomen? Pahh… Da kann ich nur lachen! So sieht also nun maßlose Selbstüberschätzung aus.

Ich möchte jetzt mein Umfeld nicht als Referenz heransziehen, aber die wenigesten meiner Bekannten könnten mit dem Begriff Weblog was anfangen.

Das geht viel besser: Nicht wenige Kommentare (beispielsweise dieser ) auf dieser Seite vermitteln den Eindruck als würde der Autor vermuten in ein Forum zu posten. Was man niemanden verübeln kann, der keine Blogs kennt. Immerhin kann man eine gewisse Ähnlichkeit zwischen manchen Blogeinträgen und einem Forenthread nicht von der Hand weisen.
So viel also zur allgegenwärtigen Präsenz von Weblogs.

Vielleicht sollte ich bei einem Redesign, das definitiv nicht zum Mai 2006 stattfinden wird, ein wenig Platz für einen Satz wie diesen einplanen:

Dies ist das Weblog des selbstverliebten Entwicklers M. Kniebes, der aus diesen Seiten nicht das geringste Interesse beweist über seinen Beruf oder andere in Bezug stehende Themen zu berichten.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me