Markus Kniebes Journal urn:uuid:1353be8ece3cd1b5f08a89effd499c8e 2021-29-07T03:37:39 <![CDATA[Nilgiri]]> urn:uuid:7393 2006-02-11T15:54:00 Nilgiri FOP Oothu. Mein Pröbchen vom heutigen Einkauf. Die Nilgiri Berge ligen im südlichen Teil Indiens. In den 2000 bis 2500 Metern hoch liegenden Gärten wird das ganze Jahr über geerntet.

Der Geschmack ist mit meiner Knoblauchfahne zZ. schwierig auszumachen, geht in Richtung eines Ceylon Tees, ist recht fruchtig, fast schon zitrusartig, würde ich sagen.

Für eine Person sollte es keine ganze Kanne sein, da ich den Eindruck habe, daß der Tee extrem schnell absteht und dann ein wenig unangenehm wird. Das hat er wohl auch mit Ceylon Tee gemeinsam, wenn die eine Stunde stehen, sind die nur noch als Brechmittel zu gebrauchen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me