Markus Kniebes Journal urn:uuid:612d58130f68c010bb4b089df676c0dc 2021-21-06T16:41:08 <![CDATA[Montagsdöner]]> urn:uuid:7347 2006-01-24T11:58:00 … muß ja mal kurz nachgeholt werden.

Im Schlafzimmer des Hauses K. wurde Level 3 erreicht. Nein, es geht nicht um die wilden Geschichten eines Sex Maniacs, sondern einfach nur um eine dritte Bettdecke.
Nichts gegen den Winter, aber eine über das ganze Jahr konstante Außentemperatur von 17°C hätte was ungemein Angenehmes. Ach, irgendwann wird das Magieniveau dafür hoch genug sein, aber dann gibt’s andere Probleme, und die sind größ, alt und mächtig,

Man kann auf dem Photo nur erahnen, wie kalt es ist.

Nachdem ich kürzlich mein schwarzes Mp3 Stäbchen wieder mehrmals in den kleinen, silbrigen Mac gesteckt hatte – klingt geil, wa? Is’ es aber nicht! – und es nicht erkannt wurde, sind unzählige Titel einfach verschwunden.
Nun, als weltgrößter OS X Fan würde ich im Traum nicht daran denken, was abfälliges über Appel zu sagen. Aber irgendwie sind die Ausfälle des Stäbchens im Zusammenhang mit OS X doch auffällig.
Sowas fällt mir natürlich im Zug auf, Hmm… Das Album hatte mal mehr als drei Titel?! Und warum sind ausgerechnet die Knaller des Albums nicht mehr auffindbar?

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me