Markus Kniebes Journal urn:uuid:03008b4a8ac62024296833498688605d 2021-25-06T06:27:34 <![CDATA[undicht]]> urn:uuid:7120 2005-10-26T00:39:00 Es bleibt einem auch nichts erspart. Es hat allen Anschein, daß das Dach schon wieder undicht ist. An exakt der gleichen Stelle, an der das Wasser schon durchkam als ich Anfang des Jahres hier eingezogen bin. Das sollte an sich repariert sein, laut Dachdecker.

Es ist nicht so, als würde es richtig durchtropfen. Die Tapete wird leicht feucht und das Wasser was durch das Dämmaterial sickert nimmt wohl auch ein wenig Farbe an, so daß sich eklig gelbe und feutchte Flecken auf der Tapete bilden. Sieht schon komisch aus, so schräg über dem Bett. Aber lassen wir das…

Aber mal von den Flecken soll das nicht mein Problem sein. Hat auch seine Vorzüge in einer Mietwohnung zu leben. Morgen mal die Hausverwaltung in Kenntnis setzen und der Dinge harren die da kommen mögen. Wäre natürlich toll, wenn der Hausverwalter eine E-Mailadresse angegeben hätte, dann hätte ich das gleich machen können und dirkte noch ein Photo dran gehängt.

Noch ein Wort zur musikalischen Untermalung des Eintrag:

Kann nur empfehlen mal die Ohren zu öffnen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me