Markus Kniebes Journal urn:uuid:9145df90189ecc199ba804eada060916 2021-16-06T02:06:09 <![CDATA[Kommentarfunktion ajaxifiziert]]> urn:uuid:7112 2005-10-24T12:51:00 Ich muß gestehen, daß ich Typo äußerst schick finde, ich aber keine Lust habe mein Weblogsystem zu wechseln. Also habe ich einen Blick auf prototype.js geworfen, um die Ajaxifizierung der Seite voranzutreiben.

Erster Einsatzort des Skript ist die Kommentarfunktion. Das Hinzufügen von Kommentaren erfolgt nicht mehr über das Versenden des Formular per HTTP POST, sondern mit Hilfe des Ajax Objekts des prototype Skripts, also letztendlich mit dem XMLHttpRequest Objekt. Auf der einen Seite ist das zwar recht fluffig, aber die Anforderungen an den Browser liegen natürlich auch etwas höher. Grundvorrausetzung ist natürlich Javascript damit das XMLHttpRequest Objekt angesprochen werden kann. Im Internet Explorer < 7 setzt aktivertes Active X vorraus, da beim IE der Request als ActiveX Objekt implementiert ist. Nutzer älterer Opera Versionen schauen komplett in die Röhre, da das Object erst ab Version 8 unterstützt wird.

Aber die meisten Blogger nutzen ja ohnehin Firefox & Co.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me