Markus Kniebes Journal urn:uuid:2f61ca47bd028f93287989d3018703f9 2021-22-06T19:25:12 <![CDATA[häufige OS X Abstürze]]> urn:uuid:7043 2005-10-01T12:39:00 Hmm… Was kann man den mit OS X machen, wenn dieser gräßliche SAT 1 Ball – oder nch schlimmer, das kleine schwarze kreisende Ding – erscheint und nichts mehr geht? Es gibt ja die per Command+Option+Escape diese »Force Quit« Geschichte, aber die kann ich dann idR. auch nicht mehr aufrufen.

Kann doch nicht sein, daß man ‘nen Mac fünf mal am Tag neustarten muß. Und ich arbeite nichtmal ernsthaft damit.
Also in Sachen Instabilität muß sich OS X hinter Windows 95 nicht wirklich verstecken.

Is’ doch kein Unix sowas…

Ich habe mittlerweile richtig Hemmungen etwas mit dem Mac unter OS X – unter Linux schnurrt der mini wie ein Kätzechen – zu machen, da ich Angst habe, daß der Rechner abstürz und die Arbeit verloren ist.

Dieses Switch Gelaber von Apple ist doch wohl die dümmste Kundenverarsche. Langsam bekomme ich einen richtigen Haß auf die Firma. Wer ein halbwegs stabiles Windows 2000 oder XP sein Eigen nennt, sollte definitiv von einem Switch absehen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me