Markus Kniebes Journal urn:uuid:6b0e68f132c1700eac7636d04c835a5e 2021-19-06T15:20:48 <![CDATA[Zwei Wochen]]> urn:uuid:6969 2005-09-15T15:47:00 Ahhh! Erstmal ausstrecken. Ich habe ab Morgen erstmal zwei Wochen „Ruhendes Arbeitsverhältnis“ – vielen auch unter dem Begriff Urlaub geläufig.
Zwei Wochen, in denen ich mir so Einiges vorgenommen habe.

uA.:

  • Ich wollte mich nach Dees Ausführungen mal in Ruhe mit dieser GTD Angelegenheit befassen. War sogar schon mal bei Baedeker um nach dem Buch zu schauen. Ich war wohl zu halbherzig…
    Allerdings werde ich es mir nicht nehmen lassen, meine Gefühle zu dem Werk in dieser Runde zu offenbaren.

  • Ein paar seit Ewigkeiten offenen Rechnungen stellen.

  • In der Wohnung stehen zwar keine Katons mehr herum, aber der eine oder andere Einrichtungsgegenstand könnte das Gesamtbild evtl. doch noch ein wenig aufwerten. Aebr ich fürchte da muß eien Frau ran, sonst wird das nie was.

  • Ach ja, das Altpapiert auf dem Dachboden darf ich nicht vergessen.

  • Ein paar Tage ins Grüne sind natürlich auch geplant.

  • Das Projekt fernsehloses Wohnzimmer. Evtl. werde ich ein weiteres Mal darüber sinnieren, ob die Investition in einen überdimensionierten Staubfänger wirklich angemessen ist. Ich werde mich keinesfalls von meinem näheren Umfeld beeinflussen lassen.

  • Steuern, vielleicht.

und natürlich viel Tee trinken 😉

Hält man es mit den Rundungen an den Keksen der Prinzenrolle ähnlich penibel mit den 52 Zähnen des Leibniz Butterkeks?

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me