Markus Kniebes Journal urn:uuid:75301ba81ade9272b704a8666f085b03 2021-01-08T17:41:06 <![CDATA[von Design keine Spur]]> urn:uuid:6904 2005-08-27T15:52:00 An seinem Geburtstag gönnt man sch ja gern mal was. Als ich so durch die Stadt schlenderte um letzte Besorgungen zu machen entschied ich also zum Mittag irgendwo einzukehren. Die Entscheidung fiel auf die amerikanische Küche.

Einen angenehmen Tisch in der zweiten Etage der Gastronimie ergattert, hatte ich einen angenehmen Ausblick auf einen Ausschnitt der Kortumstraße – der Hautpeinkaufsstraße.
Hier laufen schon einige arg verbotene Gestalten herum. Der wohl mit Abstand schockierenste Anblick waren zwei überdimensionierte Brüst mit sowas ähnlichem wie einer Frau daran, in Minirock mit pinkem Oberteil und blond. Natürlich, um die gängigen Vorurteile zu stützen. Danke dafür;) Und so stolzierte es dann – vielleicht in einer Drehpause – durch die Innenstadt. Beinahe wäre mir das Beef vom Whopper gerutscht.

Manchmal enpfinde ich es garnichtmal als so tragische, daß meine neuere Brille den Autounfall nicht ganz unbescholten überstanden hat. Nicht alles scharf sehen zu müssen kann ein Segen sein.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me