Markus Kniebes Journal urn:uuid:a5e4ad32dd3a3ad85c49d1020fec57f7 2021-24-06T07:08:14 <![CDATA[Kein Ende in Sicht]]> urn:uuid:6837 2005-07-24T11:40:00 Die Sache mit den Rippenbrüchen zieht sich ganz schön hin. An einigen Tage – evtl. wenn ich ungünstig im Bett gelegen habe, ich brauche Platz zieht also noch immer – spüre ich doch noch ganz deutlich, daß da mal was war.

Aber nicht nur die Genesung zieht sich, auch die rechtlichen und versicherungstechnischen Angelegenheit klären sich nicht von Heute auf Morgen. Da ich als Beifahrer vollkommen unschuldig am Unfall war, bin ich doch arg darauf versessen mein Recht in From einer angemessenen Entschädigung zu bekommen.

Neben einem gravierenden Verdienstausfall von fast einem Monat, inkl. eines für mich geplatzten Projekts, mußte ich doch einige Entbehrungen auf mich nehmen. Ein enges körperliches Miteinander mit sechs gebrochen Rippen ist nicht wirklich angenehm.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me