Markus Kniebes Journal urn:uuid:44527fa9cf07336ea18c9887b90400ab 2021-16-06T01:48:46 <![CDATA[Cherry Master XPress zu verhökern]]> urn:uuid:6818 2005-07-16T12:07:00 Ich habe mir die Tage eine Cherry Master XPress gekauft und bin recht unzufrieden damit. Die Tasten sind zwar schön groß, aber es sind zu viele.

  • An der linken und rechten Seite des Keyboards gibt jeweils noch eine Spalte mit Sondertasten, die es mir erschweren mich auf der Tastatur zu orientieren. Da ich beim Tippen nur auf dem Bildschirm blicke ertaste ich mit dem kleinen Fingern den äußeren Rändern des Keyboards durch die Sondertasten finde ich mich also nicht mehr auf der Tastatur zurecht.

  • Eine etwas störende Sondertaste zwischen der linken Windows- und der linken Control Taste verzerren die untere Tastenreihe ein wenig, so daß ich schon mal auf die falsche tippe.

  • Die Tastenkappen sind relativ groß, was ich als durchaus angenehm empfinde.

  • Die Softwareunterstützung für diverse Windowsvarianten ist recht dezent, d.h. kommt nicht mit wild grafisch aufgemöbelten Dialogen wie beispielsweise bei einem Logtech Media Keyboard daher und erfüllt ihre Aufgabe vollständig und ohne Probleme.

Hat mich 22 EUR zuzüglich Versandt bei Amazon gekostet. Wer sie also für kleines Geld kaufen will, kann sich gern per E-Mail und Gebot an mich wenden. Wer zuerst kommt, malt zuerst.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me