Markus Kniebes Journal urn:uuid:8aac93e21effbaef20ed87122fe9456d 2022-29-01T08:17:46 <![CDATA[Montagsdöner]]> urn:uuid:6620 2005-02-28T21:02:00 Ich bin ja seit eingien Jahren Kunde der Deutschen Bahn, aber bisher ist es mir noch nie passiert zwar in die richtige Bahneinzusteigen aber für die falschen Richtung. Bis auf Heute…

Endlich in Bochum angekommen, wollte ich mich nach einer netten Leselampe umsehen, im Lichtbasar. Ein nettes Lampen- und Leuchtmittelschäft wohl von Vater und Sohn geführt. Eine große Auswahl, allerdings nichts was unter 250 Euro gekostet und mir gefallen hätte. Alles viel teurer, als ich Heute bereit war auszugeben.

Kurzum wieder den Laden verlassen und mir einen Döner gegönnt. Macht zwar kein Licht, aber satt.

Auf dem Weg nach Hause bei Silicon Computer vorbei und mir endlich eine neue Tastatur geholt. Meine war schon so alt und vergammelt und wenn die Sonne durch das Fenster auf den Schreibtisch fällt, sieht das echt häßlich aus – ist mir zuvor nie richtig aufgefallen.
Für so ein Logitech Media Keyboard habe ich mich entschieden, leider in schwarz. Aber für 22 Euro kann man da nicht viel falsch machen, solang man auf die mitgelieferte Software für Windows verzichtet. Denn danach ist die Mouseware vom selben Hersteller unbrauchbar. Gleiches gilt dann für das Scrollrad und die unzähligen Tasten der Maus. Dann lieber auf die Mediatasten der Tastatur verzichten.
Der Nachteil schwarzer Tasten kommt im Augenblick zum Tragen, bei suboptimalen Lichtverhältnissen geht das ziemlich auf die Augen. Scheint als bräuchte ich neben der Leselampe für’s Wohnzimmer auch noch eine Schreibtischlampe.

<update>
Ach! Die haben doch ein Rad ab bei Logitech:

Wenn die vorhandene Logitech Maus bzw. Tastatur an der PS/2-Schnittstelle angeschlossen ist, verlieren Sie die erweiterten Funktionen des Geräts nach der Installation von SetPoint. Sie erhalten die Funktionen zurück, wenn Sie MouseWare bzw. iTouch erneut installieren.

Witzig! Bei dem Versuch Mouseware erneut zu installieren bekommt man lediglich die Meldung, daß bereits eine neuere Version installiert ist. Eine Installation ist nicht möglich.
</update>

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me