Markus Kniebes Journal urn:uuid:274fb8a526de98c4a36a98314bc6359f 2021-16-06T01:48:06 <![CDATA[Bildstörung]]> urn:uuid:6427 2004-11-13T10:47:00 Es werden einem aber auch immer wieder Knüppel zwischen die Beine
geworfen. Ohne weiter auf technische Einzelheiten einzughen, meine
Digi Knipse läuft unter Linux nicht. Ich habe Foren konsultiert,
Mailinglisten behelligt, Kernel kompiliert, sehr experimentelle
Dinge getan. Und nichts.

Es liegt natürlich eindeutig an der Kamera, nicht an Linux. Wie auch
in der FAQ geschrieben, eine Unterstützung ist nicht geplant.
An einem befreundetem Kraftbuch läuft sie auch nicht.

Aber wieso klappt’s gerade unter Windows. Was macht Microsoft in
Sachen USB denn wieder anders als der Rest der Welt, daß der kleine
Pixelunsel gerade dort als ordinäres USB Drive erscheint.

Es handelt sich um eine Concord eyeQ 3040 AF, die ich vor
einer Weile bei Amazon für 99 anstatt 196 EUR gekauft habe.
Für 400 Mack wäre das Ding ein schlechter Scherz.

Ich werde Heute wohl nicht um eine Win2K Sparinstallation herum
kommen, wenn ich die Bilder runterladen möchte.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me