Markus Kniebes Journal urn:uuid:f45b43a011a2e309a8b0165796a745a5 2021-24-06T06:54:14 <![CDATA[Dschungel-Dings]]> urn:uuid:6369 2004-10-24T19:26:00 Ach ja, zu den entsetzlichen Gegebenheiten des gestrigen Abends. Durch unsachgemäße Handhabung einer Fernbedienung wurde mein armer, kleiner Fernseher Gestern um kurz nach neun die Bürde RTL auferlegt. Und ich wurde für einen kurzen Augenblick Zeuge des Starts der zweiten Staffel des Dschungelcamps. Ihr wißt schon, diese B/C Promi-Geschichte im Gran Dorado Park kurz hinter der niederländischen Grenze. Davon werde ich meinen Enkeln noch erzählen können.

Kaum zu glauben, aber tatsächlich soll es Bewerber für eine solche Show geben, die von RTL auch noch abgelehnt wurden. Wie mag man sich fühlen, wenn man nicht mal mehr zum Bodensatz der deutschen Promis gerechent wird.

Wir sehen hier RTL mal wieder in einer Vorreiterrolle, wie sich sich bemühen mit ihrem TV Programm den abendlichen Genuß eines guten Buches in deutschen Wohnzimmern wieder attraktiver zu machen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me