Markus Kniebes Journal urn:uuid:c71138e94876b6ed97b0979387fb22ba 2021-16-06T02:14:46 <![CDATA[Upgrades]]> urn:uuid:6310 2004-10-02T10:41:00 Gestern Nacht lief der Upgrade in den ResellerProfessional Premium Tarif bei d)F. Zuvor lief das Ganze auf dem äquivalenten Alttarif. Für nur zwei Euro mehr im Monat gibt’s nun autom. Rechnungserinnerungen für unsere Resellerkunden, mehr Volumen und Imap Platz und ein paar weitere nützliche Feature:

Grund genug sich mal wieder ins Domainfactory Kundenmenü einzuloggen. Alles neu. Was allerdings weniger mit dem Tarifupgrade zu tun hatte. Das Menü wurde wohl – wie ich lesen konnte – schon vor etlichen Wochen einer visuellen Überarbeitung unterzogen, es ist schöner geworden. Ein Vorbild an Übersicht war das Menu nie, das hat sich auch jetzt nicht geändert. Neu hinzugekommen sind QuickFAQ als Text wie auch als Video für verschiedene Vorgängen, wie bspw. das Konvertieren von POP3 Accounts in Imap Accounts, was ich gleich mal mit dem Postmaster Account dieser Domain gemacht habe.

Neben dem ASF (Active Spamfilter), welches auf einer anonymisierten Analyse von Mails basiert werden noch weitere Filtermethoden angeboten: Whitelistfilterung, SpamAssassin-Filter, Viren-Filter, DNSRBL-Filter (Spamhaus und ORDB), Absender-Fitler und Betreff-Filter. Neben Aktionen wie Betreff markieren, Mail markieren, Mail weiterleiten und Mail verwerfen, fehlt mir die Möglichkeit Mail gezielt in einen Ordner zu verschieben. Würde sich bei einem Imap Account geradezu anbieten.
Update: Zu früh genörgelt: Filter lassen sich beim Webmail System anlegen. Eigentlich logisch eigentlich, die Filterlisten können Accountübergreifend benutzt werden, so macht das Verteilen in Ordner an der Stelle keinen Sinn. Schöner wäre es allerdings, wenn diese automatisch ausgeführt würden.

Die Unterstützung von SPF (Sender Policy Framework) habe ich auch gerade erst entdeckt. Mit dem Protokol kann festgelegt werden welche IP Adressen berechtigt sind für eine Domain Email zu versenden. Das ist im Zusammenhang mit gefälschten Absenderadressen, welche mehr oder weniger zeitgenössige Würmer, Viren und ähnlichen Ungeziefer für den Versand ihrer unheiligen Fracht mißbrauchen.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me