Markus Kniebes Journal urn:uuid:281b43672be8485a3faeca0b80265024 2021-18-09T07:57:59 <![CDATA[js;dr = JavaScript required; Didn’t Read.]]> urn:uuid:59733 2021-01-18T08:57:20 js;dr = JavaScript required; Didn’t Read. – sehe ich im Prinzip ähnlich. Allein schon vor dem Hintergrund, dass ohnehin zu viel Aufwand betrieben wird um eine Webseite darzustellen. Über den Aufwand im sog. „Backend“ mag man ja geteilter Meinung sein. Manche Geschäftsprozesse erfordern mehr oder weniger komplexe Lösungen.

Aber sich im Frontend mit UX Design rauszureden um schlappberige Javascript only Lösungen zu schaffen halte ich für eine Verfehlung.

Ich habe eine tolle User Experience, wenn ich nicht raten muss wie eine Seite funktioniert. Und das hängt in erster Linie vom Information Design ab und nicht davon, dass irgendwelche Dinge möglichst smooth ein-, aus- oder umblenden.

Ja, manchmal hasse ich es in welche Richtung sich mein Job entwickelt. Ich hasse die Ergebnisse meiner Arbeit und ich bin unzufrieden mit meinem Job, da ich im Prinzip genau das mache, was ich verurteile.

Via Marc

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me