Markus Kniebes Journal urn:uuid:4b4e95d584f24e22c9f6e2779cc995aa 2021-23-10T05:18:12 <![CDATA[Der frühe Vogel]]> urn:uuid:59117 2020-05-05T09:07:38 In den letzten Wochen bin ich ursprünglich früh los, damit es im Markt noch nicht so voll ist. Heute waren neben mit auch nur zwei weitere Kunden in dem kleinen Markt. Zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen weise ist der damit auch schon fast voll. 

Ganz nebenbei bin ich morgens nach ein wenig Aktivität etwas weniger verschlafen, als wenn ich nach dem Duschen eine Stunde mit ein paar Schalen Tee in der Hand auf der Couch sitze und lese, Musik höre oder meinen Gedanken nachgehe. Gut, es mag Menschen geben, die am frühen Morgen aus diesem Grund irgendeine Form von Sport betreiben. Aber das ist mit nun etwas zu extrem. 

Was durch das Rumgehampelt am Morgen allerdings zeitlich nicht mehr möglich ist, sind die ruhigen Augenblicke der Kontemplation mit ein paar Schalen Tee in der Hand.

Scheint als könne ich entweder weniger verschalen oder mit klarem Verstand in den Tag starten.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me