Markus Kniebes Journal urn:uuid:2e288b69686dec43044b0cd02e3f1490 2021-26-09T16:35:49 <![CDATA[freitags morgens kurz nach 10 in DLand]]> urn:uuid:2920 2004-03-26T14:20:00 Also ganz eherlich, mich fehlt freitags was, wenn es keine friday 5 gibt oder die Domain nicht erreichbar ist.

Zur Entschädigung habe ich mir einen aktuellen RSS Bandit [via Alp] heruntergelanden. Aber nachdem ich keine Möglichkeit gefunden habe, Links im Mozilla anstelle eines IE-Tabs innerhalb des Bandits zu laden, habe ich den auch wieder gelöscht. Die Einstellungen unter Options > Web Browser habe ich natürlich variiert.

Naja, ich wollte ohnehin weniger Zeit auf den Konsum von redundanten Informationen verschwenden 😉

Update: Wie Thorsten in den Kommentaren sagte, kann man mit einem simplen target=_blank das Aufrufen im Standardbrowser und nicht in einem neuen Tab erzwingen. Im Verzeichnis /RssBandit/templates/ findet man reichhaltige Templates, die man an seine Bedürfnisse anpassen kann, e.g. das oben erwähnte target für Links auf die Seite oder den Eintrag/Kommentare einfügen.
Ich muß gestehen, das ist extrem knuffig und praktisch, gerade für ein notorisches Spielkind wie mich.

Für mich ein guter Grund, nochmal über die Wahl des Feedreader nachzudenken, denn mein KO-Kriterium war an sich nur, daß Rss Bandit Links zuvor in einem IE -Tab geöffnet hat.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me