Markus Kniebes Journal urn:uuid:d2fc351de4c9f46b50badd0ebc4654c7 2021-29-07T03:07:06 <![CDATA[Quellangaben?]]> urn:uuid:2669 2003-12-25T09:32:00 Wie Alp von wenigen Wochen in seinem Text keine Quellangaben schon bemängelte scheint es tatsächlich in Mode zu sein diese auszulassen.

Im konkteten Fall des M-E-X Blogs sind mir da gleich drei sehr interessante „Zufälle“ aufgefallen: Man beachte die Zeitpunkte der Veröffentlichungen.

  1. Per Doppelklick in Suchmaschine verzweigen vs. Suche per Doppelklick oder Doppelklicksuche bzw. Doppelklicksuche
  2. Minimages für Webmaster vs. Mini-Images
  3. Wiki: CSS vs. The css-discuss Wiki

Der väterliche Rat an Herrn Basic sollte also lauten: Es macht durchaus Sinn Quellen anzugeben. Allein um etwaige Mißverständnisse zu vermeiden.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me