Markus Kniebes Journal urn:uuid:65a999d34723b1650d5152171236623f 2022-04-12T17:44:02 <![CDATA[Die freit├Ąglichen F├╝nf]]> urn:uuid:2478 2003-09-12T09:02:00 Die freitäglichen Fünf, Namen sind Schall und Rauch. Naja, zumindest Heute (kleine Insider)

  1. Ist der Name, den Du heute benutzt der Name, der auch auf Deiner Geburtsurkunde steht? Wenn nicht: Was hat sich verändert?
    Nichts hat sich geändert
  2. Wenn du Deinen Namen ändern könntest (Vornamen und /oder Nachnamen), wie würdest Du lieber heißen wollen?
    Ich find den Namen schon OK.
  3. Wieso trägst Du den Namen, den Du hast? (Gibt es eine Geschichte hinter Deinem Namen? Wer war verantworklich für Deinen Namen?)
    Ich fürchte beinahe, daß es da keine spannenden Geschichte gibt. Warum auch.
  4. Gibt es viele Namen, die Du liebst oder haßt? Welche? Und warum?
    als weibl. Vornamen find ich „Wolke“ recht niedlich. Namen wie Waltraud, Edelgard, Fritz, Richard, etc find ich nicht sonderlich prickelnd. Verbinde damit meist alte Menschen aus längst vergangenen Generationen.
  5. Ist die Auswertung Deines Namens auf kabalarians.com zutreffend? Wie oder wieso nicht?
    Ungefähr die Hälte der Behauptungen ist zutreffend. War auch nicht anders zu erwarten. Man stelle ein paar Thesen auf und einige davon werden schon zutreffend sein. Wenn ich einen anderen Namen angebe, erhalte ich ein anderes Eegebnis, aber ähnlich viele zutreffenden Punkte.
    Nennen wir's beim Namen: Bullshit!
]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me