Markus Kniebes Journal urn:uuid:cbf499ae9e18eb692d01c397f918dddf 2021-21-06T17:05:11 <![CDATA[MyIE2]]> urn:uuid:2310 2003-08-25T15:17:00 Unser Gastprogrammierer hat mich garade auf MyIE2 aufmerksam gemacht.
Ein Browser, der die Bibliotheken des installierten IE einbettet mti all den Nachteilen, die die Engine mit sich bringt. Allerdings auch mit den Vorzügen einer neuen Applikation einhergehen mit einer neuen GUI. Man findet einige Dinge, die man von Mozilla her kennt, wie bspw. Tabs, PopUp-Filter, Skins, etc. Aber es gibt noch ein paar schicke Sachen, wie e.g. Buttons für's Ladeverhalten von Links, Werbeblocker, etc. Eine Tour gibt's auf der Seite des Herstellers.

Ich werde jetzt sicher nicht zum IE-Nutzer degenerieren, aber wer den IE ohnehin schon als Standardbrowser benutzt, könnte an MyIE2 seine helle Freude haben.

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me