Markus Kniebes Journal urn:uuid:6e5cc91596be34d84b124621b851d6a6 2021-19-06T16:20:16 <![CDATA[f& ffff]]> urn:uuid:1338 2002-10-11T13:23:00 fünf Spielereien am Freitag

1. Was hast du zuletzt gekauft ?
Drei Laugenbrötchen, diesen Morgen in der Bäckerei am Bahnhof.

2. Es ist kalt geworden: Was hast du als erstes in deinem Kleiderschrank vermisst? Was steht ganz oben auf deiner Shoppingliste ?
Nichts vermisse ich bei meinen Kleidern, da diese auf Jahreszeiten mit Temperturen unter 15°C ausgelegt sind, denn alles was wärmer ist find ich unangenehm. Ich mag den Winter. Wenn ich mal nach London komme, gibt's 'ne neue Jacke, ansonsten nix.

3. Du bekommst EUR 400 zur Rennovierung eines Zimmer deiner Wahl. Wie gehst du vor?
Ich leg 400 drauf und kauf mir'n TV. Ist ein toller Einrichtungsgegenstand für ein Wohnzimmer;)

4. Herbstlicher Abend: Es wird gespielt. Welches Gesellschaftsspiel magst du gerne? Gewinnst du oft?
Es wird Vampire gespielt oder Shadowrun, hängt davon ab wer da ist. Gewinner oder Verlierer im eingeltichen Sinne gibt es bei Rollenspielen nicht. Und wenn es denn unbedignt ein Gesellschaftsspiel sein muß, wäre es wohl Schafskopf. Gewinnen und verlieren hält sich dabei so die Waage.

5. Welches Gesellschaftsspiel magst du überhaupt nicht?
Monopoly. Es ist überaus langweilig. Ich mag kein Geld und der Umgang damit hat für mich etwas unreines, auch im Spiel.

Quelle: fiene.tv

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me