Markus Kniebes Journal urn:uuid:af23435f9cf43060b65861e35b6bd797 2021-22-10T12:42:36 <![CDATA[Vielzahl]]> urn:uuid:1195 2002-09-28T18:14:00 Was mir besonders in letzter Zeit auffällt sind die zahllosen Open Source Projekte, die aus dem Boden sprießen. Zum einen schön, daß sich das Konzept solcher Beliebtheit erfreut, aber auf der anderes Seite entsteht dadurch eine massive Rendundanz.
Manchmal denke ich, daß es in einigen Fällen vielleicht besser gewesen wäre, wenn man nicht einfach ein neues Projekt aus dem Boden stampft, sondern sich die bestehenden ansieht und sich dann ggf. bemüht zu einem naheliegenden Projekt beizuträgt.
Aber es ist natürlich furchtbar „kewl“ sein eigenes Projekt zu haben.
Nur so'n Gedanke…

]]>
Markus Kniebes kniebes@pm.me